Archiv der Kategorie: Nutzgarten

Paprika selbst ziehen

Paprikaschoten sind gesund, denn sie enthalten viel Vitamin C, darüber hinaus Vitamin A, Vitamin E, Kalium, Magnesium, Kalzium sowie Flavonoide und Carotine. Erwähnenswert sind zudem die Ballaststoffe, denn sie fördern die Verdauung und wirken sich für gewöhnlich positiv auf den … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Paprika selbst ziehen

Urban Gardening

Zu viel Nitrat im Salat oder mit Pestiziden belastetes Gemüse, immer wieder machen Zeitungsberichte dieser Art auf ein hohes Maß an Schadstoffen in gekauftem Obst und Gemüse aufmerksam. Bio-Ware soll dagegen weitgehend frei von toxinhaltigen Rückständen sein. Die beste Alternative … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Urban Gardening

Tomaten nachreifen lassen

Im Oktober, wenn die Temperaturen auch tagsüber gelegentlich unter 10° C fallen, gibt es draußen für grüne Tomaten keine Chance mehr zum Reifen. Womöglich handelt es sich um ganze Triebe, die noch reichlich mit grünen Tomaten bestückt sind. Zum Wegwerfen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Tomaten nachreifen lassen

Fruchtwechsel im Gemüsegarten

Unsere Vorfahren erkannten bereits, dass ein Nutzfeld, auf dem alle Jahre die gleiche Frucht angebaut wird, im Laufe der Zeit nicht mehr so viel Ertrag abwirft. Ganz früher in der Antike, als vorwiegend Getreide ausgesät wurde, praktizierten die Menschen eine … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Fruchtwechsel im Gemüsegarten

Kartoffelernte

Die Kartoffelernte stellt für jeden Hobbygemüsegärtner alljährlich ein besonderes Highlight dar. Die Ernte erfolgt wenn das Kraut verwelkt oder sogar schon abgestorben ist, etwa ab Mitte September. Frühkartoffeln sind bereits im Sommer erntereif. Sie eignen sich allerdings nicht zum Einlagern … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kartoffelernte

Kräuterernte im August

Der August ist seit alters der Monat der Kräuterernte. Zu dieser Zeit haben die würzigen Gewächse ihr höchstes Aroma erreicht. Viele Kräuter können zwar ganzjährig geerntet werden, aber für die Konservierung und Bevorratung von Kräutern eignet sich tatsächlich der August … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kräuterernte im August

Kräuter: Nutz- oder Zierpflanzen?

Den Garten betreffend, werden die Gewächse in Zier- und in Nutzpflanzen eingeteilt. Diese Unterscheidung schafft eine klare Differenzierung, ob die Gewächse der Verschönerung des Gartens dienen oder ob mit ihnen eine Zweckmäßigkeit beabsichtigt ist, die in erster Linie der Verwendung … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Kräuter: Nutz- oder Zierpflanzen?

Tomaten im Gewächshaus

Gerade für Tomaten eignet sich ein Gewächshaus auf vortreffliche Weise, denn es werden zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Zum einen lässt sich bei der Treibhauskultur die Erntezeit um mehrere Wochen vorverlegen und zum anderen bedeutet der Schutz vor direktem … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Tomaten im Gewächshaus

Anzucht auf der Fensterbank

Zur Anzucht von Pflanzen eignet sich ein Minigewächshaus vorzüglich. Alternativ gelingt die Aussaat aber auch in einem einfachen Tontopf, der mit einer Glasscheibe oder einer Kunststofffolie abgedeckt wird. Auf diese Weise entsteht ein günstiges Klima zum Keimen der Samen. Das … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Anzucht auf der Fensterbank